00 Uhr Stunde

Michaela Böhringer, Kneipenbesitzerin

Treffpunkte für Nachtschwärmer

„Hungrig in der Nacht? Auf geht’s in die Wacht!“ In Nürnberg stillen Nachtschwärmer ihren Hunger bei Michaela Böhringer in der Wacht am Rhein. Auch in anderen bayerischen Städten gibt es Anlaufstellen für Spätentschlossene.

Würzburg – Wohnzimmer

Diese Bar ist durch ihren apfelgrünen Anstrich nicht zu übersehen ist. Currywurst, Burger, Pizza, Flammkuchen und auch Klassiker wie Schinkennudeln stehen auf der Karte. Die Küche schließt zwar um 22 Uhr, es gibt aber trotzdem noch Nachos bis Ladenschluss.  Die Getränkekarte bietet nicht nur Teetrinkern oder Autofahrern genug Auswahl, sondern auch ein großes Spektrum an Bier, Cocktails, Wein und Sekt.

Bar Wohnzimmer in Würzburg, Öffnungszeiten: täglich von 08:00- open end
Bar Wohnzimmer in Würzburg, Öffnungszeiten: täglich von 08:00- open end

Ingolstadt – Amadeus

Mitten in der Innenstadt gehört der Rockpalast Amadeus als eine der ältesten Diskotheken Bayerns wohl zu den bekanntesten Adressen der Stadt. Seit 1989 wird dort zu gestandener Rockmusik getanzt, getrunken und gefeiert. Für einen kleinen Obolus bekommt man Zugang zu sieben Bars, einer großen Auswahl Getränke und leckerer Pizza für den mitternächtlichen Hunger. Wer auf Rock steht und nach einer Disko mit Kneipencharakter sucht, ist hier richtig.

Diskothek Amadeus, Ingolstadt, Öffnungszeiten: Do-Sa von 20:00-05:00 Uhr
Diskothek Amadeus, Ingolstadt, Öffnungszeiten: Do-Sa von 20:00-05:00 Uhr

Augsburg – Beim Weissen Lamm

Wer einfach nur chillen will und Lust hat auf Gemütlichkeit und Wohnzimmeratmosphäre, geht am besten ins „Lamm“. Bequeme Sofas und bunt zusammengewürfelte Sessel machen den Charme des Ladens aus. Die Szenen-Kneipe befindet sich mitten im Theaterviertel Augsburgs und ist ein beliebter Treffpunkt für Studenten. Tagsüber ist das Lamm ein Café, abends eine Kneipe und am Wochenende ein Club, in dem die Augsburger zu den größten Indie-Hits tanzen. Bis spät Nachts wird man mit Snacks, Kuchen und Pizza versorgt.

Beim Weissen Lamm, Augsburg, Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00-02:00 Uhr und Sa-So: 11:00-02:00 Uhr
Beim Weissen Lamm, Augsburg, Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00-02:00 Uhr und Sa-So: 11:00-02:00 Uhr

Regensburg –Ernstl

Der Laden ist die richtige Adresse für Feierwütige, die sich nicht von der Regensburger Sperrstunde aufhalten lassen wollen. Geboten werden Getränke aller Art und eine Nacht-Karte mit bayerischen Leberkassemmeln, Pizza, Currywurst, Nachos und Chicken Wings. Die Location nahe dem Busbahnhof eignet sich sowohl für eine erste Zwischenstation in Richtung Innenstadt, als auch für einen ordentlichen Absacker kurz bevor es nach Hause geht.

Bar und Diskothek Ernstl in Regensburg, Öffnungszeiten: Di-Do von 00:00-05:00 Uhr und Fr-Sa von 21:00-05:00 Uhr
Bar und Diskothek Ernstl in Regensburg, Öffnungszeiten: Di-Do von 00:00-05:00 Uhr und Fr-Sa von 21:00-05:00 Uhr

Landshut– Cohibar

Mitten in der Innenstadt befindet sich die Cohibar. Ein nettes Fleckchen, um Cocktails zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen. Im Sommer sitzen die Gäste draußen in der historischen Innenstadt mit Blick auf die Martinskirche und den höchsten Backsteinturm der Welt. Innen besticht die Bar mit ihrem gemütlichen, lateinamerikanischen Flair. Bis 23 Uhr kann man zum Beispiel Burger essen, danach gibt es bis früh morgens überbackene Nachos. Am Wochenende geht die Geldbeutel schonende Happy Hour von 24 bis 2 Uhr.

Cohibar in Landshut, Öffnungszeiten: Mo-Do von 18:00-01:00 Uhr und Fr-Sa von 18:00-03:00 Uhr
Cohibar in Landshut, Öffnungszeiten: Mo-Do von 18:00-01:00 Uhr und Fr-Sa von 18:00-03:00 Uhr

Bayreuth – Lamperium

In Bayreuth versorgt das Lokal Lamperium auch spät nachts Stammkundschaft und Neuankömmlinge mit verschieden belegten Sandwiches. Für den kleinen Hunger ist also gesorgt. Die Getränkekarte bietet sowohl eine große Auswahl hauseigener Schnäpse und Cocktails, als auch verschiedene Biere, die direkt am Tisch gezapft werden können. Retro-Tischlampen, Kronleuchter, dunkle Möbel und Sessel in Kombination mit stimmungsvollem Licht schaffen ein stilvolles Ambiente.

Nürnberg – Wacht am Rhein

Wenn die ersten Diskotheken und Clubs in Nürnberg schließen, geht es in der Wacht am Rhein erst richtig los. Der Slogan des stadtbekannten Restaurants ist Programm: „Hungrig in der Nacht? Auf geht‘s in die Wacht!“ Los geht es um 24 Uhr und geschlossen wird erst, wenn die Sonne aufgeht. Wie in 24h Bayern zu sehen ist, servieren Michaela Böhringer und ihr Team hier deftige fränkische Küche von Schäufele und Schweinebraten bis hin zu Rahmschnitzel.

Wacht am Rhein in Nürnberg, Öffnungszeiten: Mi-Sa von 23:59 - die Letzten gehen

Autorin: Katja Haumann